Kursprogramm 2017



Zum Folder Jahresprogramm


Kurse



Juni


Datum: Freitag, 9. Juni 2017 (9-18 Uhr)


Ort: Unterkagererhof


Infos: 9 bis 13.30 Uhr Für Schulklassen (Alter 8-12):
„Ein Haus für das Feuer“-Wir bauen einen Lehmofen, DI Wolfgang Eder; Brotbacken im Backofen am Unterkagerer mit Johann Starlinger und Regina Schietz, Führung durch den Hof.
Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0699/888 08 764, he.eder@eduhi.at 14.30 bis 18 Uhr:
Lehmig, erdig gatschig „Lehmöfenbau“ mit DI Wolfgang Eder; Märchenwanderung mit Karin Lackinger,
Streuobstwiese entdecken mit Helmut Eder
Für Familien und Kinder
Eintritt: frei
Auskunft: Tel.: 0699/888 08 764, he.eder@eduhi.at; Keine Anmeldung notwendig
Veranstalter: önj Kasten und Land O.Ö. , Abteilung Umweltschutz.


Veranstalter: Land OÖ, Abteilung Umwelt und önj Kasten

Weitere Informationen:


Datum: Samstag, 10. Juni 2017 (12-17 Uhr)


Ort: Unterkagererhof


Kostenbeitrag: 20 €


Veranstalter: önj Kasten, BIO Austria und Verein Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer


Anmeldung und Auskunft: Waltraud Müller, Tel.: 0676/842 214 365, Waltraud.mueller@bio-austria.at

Zur Einladung:


Datum: Freitag, 16. Juni 2017 (19.30 Uhr)


Ort: „Wandernden sunnbeng“ im Innenhof , bei Schlechtwetter in der Stube


Infos: Sommergspritzer: „ÖSTERREICH IST, WENN MAN TROTZDEM LACHT!“- Eine kabarettistische Lesung mit Musik. Autor Werner Rohrhofer präsentiert gemeinsam mit Gattin Gerlinde und dem Musiker Charly Schmid Szenen und Texte, die der Realität entstammen, bei denen man aber “trotzdem lacht!”


Kostenbeitrag: Freiwillige Spenden


Veranstalter: önj Kasten


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0699/888 08 764, he.eder@eduhi.at

Juli


Datum: Samstag, 8. Juli 2017 (14-17 Uhr)


Ort: Unterkagererhof, Stube und Umgebung


Infos: Salben für den Hausgebrauch mit Martina Sachsenhofer. Rund um den idyllischen Unterkagererhof werden Kräuter gesammelt, kennengelernt und weiterverarbeitet. Es geht um die Herstellung von Ölansätzen, Mazeraten und Tinkturen. Abschließend werden gemeinsam heilende Salben für alltägliche Wehwehchen und eine Creme für die Hautpflege gemacht.


Kosten: 35 €


Veranstalter: Unterkagererhof Natur-Kultur-Landschaft entdecken


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0664/46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com


August


Datum: Freitag, 25.August (ab 14 Uhr) bis 27. August (16 Uhr)


Ort: Unterkagererhof


Infos: „Nimm da a Wochenend Zeit für Di“ - Die Ruhe und Kraft der Mühlviertler Kulturlandschaft erspüren und mit musikalischen Klangerlebnissen die innerere Kraft und das eigene Potential erwecken. Entschleunigungskurs mit Helmut Eder (Umweltpädagoge und Naturvermittler), Karl Fidler (Musikalische Klangerlebnisse) und Karl Rauskolb (Künstler)


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0699/888 08 764, he.eder@eduhi.at

Kosten: 350 € , Verpflegung: Nächtigung in Herberge oder Gasthaus Diendorfer extra buchen und bezahlen (Verpflegung und Getränke während des Kurses inkludiert).


Veranstalter: Veranstalter: önj Kasten


September


Datum: Samstag, 2. September 2017 (14-17 Uhr)


Ort: Unterkagererhof, Stube und Umgebung


Infos: Wildkräuterkurs für Kinder mit Martina Sachsenhofer. Bei einer gemütlichen Wanderung rund und den Unterkagererhof werden verschiedene Wildkräuter gesucht. Anschließend wird ein Kräutersalz zubereitet. Zum Schluss gibt es noch ein gemeinsam, zubereitete leckere Jause.

Kostenbeitrag: 15 €


Veranstalter: Unterkagererhof Natur-Kultur-Landschaft entdecken


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0664/46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com


Datum: Sonntag, 10. September 2017


Ort: Unterkagererhof


Infos: 21. Unterkagerer „Sunnseiten“ zur Entschleunigung von Mensch und Landschaft, mit Musikgruppen aus verschiedenen Ländern.

Veranstalter: önj Kasten und sunnseitn Kulturentwicklung


Datum: Samstag, 23. September 2017 (13-18 Uhr)


Ort: Unterkagererhof, Stube


Kostenbeitrag: 35 €


Veranstalter: Unterkagererhof Natur-Kultur-Landschaft entdecken


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0664/46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com


Datum: Freitag, 29. September 2017 (14-18 Uhr)


Ort: Unterkagererhof, Stube


Kostenbeitrag: 35 €


Veranstalter: Unterkagererhof Natur-Kultur-Landschaft entdecken


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0664/46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com

Oktober


Datum: Sonntag, 8. Oktober 2017


Ort: Unterkagererhof


Infos: 17. Hexenmarkt in Auberg, Austeller präsentieren Natur- und Kunsthandwerksprodukte, musikalische Unterhaltung und Kinderprogramm


Veranstalter: Verein Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer


Datum: 10. Oktober und 17. Oktober 2017 (19-21:30 Uhr)


Ort: Unterkagererhof, Stube


Veranstalter: : O.Ö. Volkskultur und Verein Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer


Infos: Vorraussetzung für Kurs: Besuch des Kurrentkurses (siehe März) bzw. Kurrentkenntnisse. Referent: Kons. Thomas G. E. E. Scheuringer, Historiker

Kostenbeitrag: 89 €

Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0664/46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com



Infos auch unter:


Datum: 14 bis 15. Oktober


Ort: Unterkagererhof


Infos: Natur entdecken und genießen. Entschleunigungskurs mit Wolfgang Marka. Die Ruhe und Kraft der Mühlviertler Kulturlandschaft rund um den Unterkagererhof erspüren- raus in die Natur nach dem Motto: Einfach leben – Leben vereinfachen. Übernachtung in Herberge oder im Freien. Kochen am Lagerfeuer.


Veranstalter: önj Kasten


Kostenbeitrag: 95€ + 10€ für Verpflegung


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0699/888 08 764, he.eder@eduhi.at


Weitere Infos unter:


Datum: Mittwoch, 25. Oktober 2017 (9-17 Uhr)


Ort: Unterkagererhof, Freigelände


Infos: Streuobstwiese entdecken für Lehrer der Grundschule und AHS Unterstufe. Es wird die Ökologie der Streuobstwiese am önj Erlebnishof Unterkagerer vermittelt (Begriff, Tier- und Pflanzenarten, Bedeutung) und einfache Veredelungsarten kennenlernen. Referenten: Waltraud Müller (BIO Austria), Ernst Junger (Obstbaumgärtner) Dipl. Päd. Helmut Eder, BEd (Kursleitung)


Veranstalter: : Veranstalter: PH OÖ


Kostenbeitrag: 5€

Anmeldung und Auskunft:

Tel.: 0664/46 41 941, helmut.eder@ph-ooe.at


Datum: Samstag, 20. Oktober (20 Uhr)


Ort: Unterkagererhof


Infos: Pack ma zam für heuer“ - Erntedankfest und Jahresausklang am Unterkagerer mit Musik und Tanz. (Programm folgt) .Benefizveranstaltung zur Erhaltung des Unterkagererhofes.


Veranstalter: : Unterkagererhof Natur-Kultur-Landschaft entdecken.



Datum: 26. Oktober bis 29. Oktober 2017


Ort: Unterkagererhof und Umgebung


Anmeldung und Auskunft: www.oenj.at


Veranstalter: : önj Bundesleitung


November


Datum: Samstag 25. November bis Sonntag 26. Oktober, (Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang)


Ort: Unterkagererhof, Stube und ÖNJ Herberge


Infos: Dunkelmessfeier“: „Literarischer 2000er mit musikalischem Basislager zur Stärkung“: Es wird gelesen von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang.

Vorankündigung 2018: Als Kontrapunkt gibt es am Freitag 2. Februar 2018 eine „Lichtmessfeier“


Veranstalter: önj Kasten, sunnseitn Kulturentwicklung und granitsplitter


Auskunft: Tel.: 0699/888 08 764, he.eder@eduhi

Datum: 7.Nov. 2017 und 14. Nov. 2017 2017 (19 - 22 Uhr)


Ort: Unterkagererhof, Stube


Veranstalter: : O.Ö. Volkskultur und Verein Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer


Infos: Vorraussetzung für Kurs: Besuch des Kurrentkurses (siehe März) bzw. Kurrentkenntnisse


Kostenbeitrag: 89 €


Anmeldung und Auskunft: Tel.: 0664/46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com


Infos auch unter:


Führungen



Veranstaltungsort und private Feiern


Der Unterkagererhof kann für private Feiern, Familienfeste und Kurse gemietet werden. Da alle Räumlichkeiten zentralgeheizt sind, kann die Herberge auch im Winter bezogen werden. Bei Bedarf kann auch die Bauernstube, der Stall und ein kleiner Seminarraum gegen Aufpreis extra gebucht werden. Im Freigelände rund um den Hof können Zelte nach Absprache ausgestellt werden.


Zur Preisliste


Angebote rund um den Hof


Für Schulen auf Ökoprojektwoche

Thomas Engleder

Tourismus im Umkreis


Von Oberschwarzenberg aus sind einige schöne Wanderwege an der deutsch-tschechischen Grenze zu finden. Besonders auffällig in dieser Waldregion sind die toten grauen Baumstämme die in den Himmel ragen oder bereits am Boden liegen. Zur Versorgung ist auch ein Gasthof zu finden. Am Dreiländereck geht es weiter zum Plöckenstein und anschließend zum Plöckensteinersee und dem Adalbert-Stifter-Denkmal. Falls beim Abstieg noch Zeit bleibt ist es empfehlenswert einen Halt bei der Teufelsschüssel einzulegen. Im Winter ist es traumhaft die Gebiete mit Schneeschuhen zu erforschen. Zu dieser Jahreszeit sind die abgestorbenen Bäume besonders sehenswert.


Im Sommer gibt es einige interessante Freizeitangebote am Moldaustausee in Tschechien. Der Stausee Lipno eignet sich besonders für Schwimmer, Taucher und Fischer. Sportliche Aktivitäten wie etwa Radfahren, Inlineskaten oder Klettern sind rund um den See besonders beliebt. Praktisch für Touren mit dem Rad, speziell für Familien, ist die kostengünstige Fähre von Frymburk nach Frydava. Für die Verpflegung bei Tagesausflügen sind einige preiswerte Restaurants in den Orten Lipno und Frymburk sowie mehrere Supermärkte vorhanden. Bei längeren Aufenhalten am Stausee sind die Hotelanlagen und Campingplätze zu empfehlen. Einen herrlichen Ausblick über den See kann man auf dem Baumkronenweg in Lipno genießen.

Schigebiet Hochficht


Der Stausee Lipno eignet sich besonders für Schwimmer, Taucher und Fischer. Im Sommer lassen sich zahlreiche Freizeitangebote rund um den See finden. Sportliche Aktivitäten wie etwa Radfahren, Inlineskaten oder Klettern sind rund um den See besonders beliebt. Praktisch für Radfahrer, speziell für Familien ist die kostengünstige Fähre von Frymburk nach Frydava. Für die Verpflegung bei Tagesausflügen sind einige preiswerte Restaurants in den Orten Lipno und Frymburk sowie mehrere Supermärkte zu finden. Bei längeren Aufenhalten am Stausee sind die Hotelanlagen und Campingplätze zu empfehlen. Der Baumkronenweg in Lipno bietet einen herrlichen Ausblick über den See

Gastronomie in der Umgebung

Auf Anfrage ist auch Catering möglich!

Zur Website

Auf Anfrage ist auch Catering möglich!

Zur Website

Offizeller Kooperationspartner des Unterkagererhof!


Besondere Angebote für Gruppen: Anfragen lohnt sich.

Zur Website