Unterkagererhof


Der Denkmalhof Unterkagerer im Oberen Mühlviertel, ein kostbares Juwel bäuerlichen Kulturerbes. Auf einer südseitigen Bergterasse in der Gemeinde Auberg (Bezirk Rohrbach) gelegen, gewährt der Unterkagererhof seinen Besuchern einen weiten Blick über die sanft geschwungenen Hügel einer großteils ursprünglich erhaltenen Landschaft.

Jedes Jahr gibt es am Erlebnishof ein umfangreiches Kulturprogramm (Sunnseitn, Hexenmarkt, Irische Nacht, Konzerte), aber auch Veranstaltungen zur Pflege von Brauchtum und altem bäuerlichem Handwerk.

Für Wanderungen in der näheren Umgebung stehen interessante Wege und Einrichtungen zur Verfügung (Naturerlebnisweg, ÖKÖ-Insel).


Einrichtung


Holzdecke, sogenannte „Riemlingdecke“ in der Stube; Haupttram mit eingeschnitzter Jahreszahl 1678.


Gewände zu den Stubenfenstern trichterförmig stubenwärts – größtmögliche Lichtsteuerung in der Stube.




Heizsystem, bestehend aus Kachelofen in der Stube, Backofen vom Vorhaus zu beschicken, „Schwarze Kuchl“ zum Selchen von Fleisch und dem über dem Backofen errichteten zentralen Kamin.


Führungen



Weitere Infos:



Kontakt


Verein Denkmalhof
Unterkagerer

Telefon: +43 (0) 664 / 46 41 941

Email:

unterkagererhof.koordinatorin
@gmail.com

Adresse: Hollerberg 9, 4171 Auberg